Burg Neustadt-Glewe

Die Burg in Neustadt-Glewe - Feste und Kultur im alten Gemäuer

Diese alte Wehrburg aus dem 13. Jahrhundert gilt als besterhaltene mittelalterliche Wehranlage in Mecklenburg. Sie wurde von dem damaligen Grafen von Schwerin zur militärischen Absicherung seiner Grafschaftsgrenze erbaut. Ihr roter Turm thront auf dem Burgberg und überragt die traditionellen Fachwerkhäuser der Neustädter Altstadt. Einst wurden von hier aus Wege und Furten der Elde überwacht. Heute beherbergen die alten Gemäuer das Burgmuseum, in dem Spannendes aus Burg- und Stadtgeschichte erzählt wird, einen Trauraum, eine Stadtinformation und ein Restaurant. Bei einem Rundgang durch die Anlage können Sie Wach- und Wehrraum sowie den Wohnsaal besichtigen oder sich im Verlies des Turmes gruseln. Dass die historischen Gemäuer ein hervorragendes Ambiente gerade auch für zeitgenössische Kunst abgeben, zeigen die regelmäßig wechselnden Ausstellungen. Einladend ist auch der vor der Burg liegende Hafen an der Müritz-Elde-Wasserstraße.

Unser Veranstaltungstipp: Mittelalterliches Burgfest:

Einmal im Jahr, wenn der Mond Anfang Juni sich über dem Burgturm füllt, lebt die Geschichte des Mittelalters wieder auf und ein Schauspiel der besonderen Art ist zu erleben, denn an diesem Wochenende feiern die Neustädter ihr Burgfest. Mittelalterliches Markttreiben, Gaukler, Spielleute, Tänzerinnen und Frauen mit mystischen Kräften versetzen die Besucher in längst vergangene Zeiten. Wenn am Freitag des ersten Juni-Wochenendes die Sonne sich senkt, beginnt die finstere Zeit des Mittelalters. Der Klang von sich kreuzenden Schwertern und Feuerspucker, die die Nacht erhellen, Bauchtänzerinnen schwingen ihre Hüften und Hexen, die ihr Spiel mit den Besuchern treiben, lassen einen erschaudern. Zu alledem erklingt die Musik der Spielleute und das Lachen der Besucher und Akteure. So wird unbeschwert getanzt, gezecht, gespielt und gefeiert bis tief in die Nacht.

Weitere Informationen zum Museum und Anmeldung für Führungen:
Stadtinformation Burg
An der Burg 1
19306 Neustadt-Glewe
Tel.: 038757 – 23784
E-Mail: stadtinfo@neustadt-glewe.de
www.neustadt-glewe.de

Weitere Informationen zum Burgfest:
E-Mail: burgfest@neustadt-glewe.de
Telefon: 038757-500-66

Öffnungszeiten:
Winter (16.10. – 14.03.): Mi, Fr, Sa, So 11 – 16 Uhr
Sommer (15.03. – 15.10.): Di bis Fr 10 – 16 Uhr, Sa / So / Feiertag 11 – 16 Uhr


© erlebnis-mv.de