Lewitz-Kieker Albert

Foto: Haustein

Schiff Ahoi!

10Auf dem Wasser unterwegs sein und die Schönheit der Lewitz von der anderen Seite entdecken: Dieses Vergnügen bietet eine Fahrt mit dem beliebten Lewitz-Kieker Albert: Während dieser abwechslungsreichen Bootspartie fahren Sie auf dem Störkanal und auf der Müritz-Elde-Wasserstraße, genießen die Natur und beobachten das vielfältige Zusammenleben der Tiere und Pflanzen im und am Wasser.

Der Lewitz-Kieker fasst max. 10 Personen incl. Bootsbesatzung, Heimathafen ist Plate (an der Hubbrücke). Ein sachkundiger Bootsführer gibt Informationen zur Heimat und Natur. Auf Anfrage können Fahrräder mitgenommen werden. Sollten Sie im Besitz eines Sportschifferzeugnisses sein, können Sie auch selbst unseren Lewitz- Kieker führen. Erforderlich ist jedoch immer mindestens ein Besatzungsmitglied, das vom Verein Lewitz e. V. gestellt wird, mit dem notwendigen Sportschifferzeugnis und Sprechfunkzeugnis.

Chartern Sie sich einfach unseren Lewitz-Kieker - Familienfeiern einmal anders!

Verlegen Sie einfach Ihre Familienfeier auf unseren Lewitz-Kieker Albert. Unsere Schiffsbesatzung fährt sie in jede Richtung der Stör. Sie bestimmen Termin, Abfahrt, Fahrtzeit und Richtung. Für das leibliche Wohl sind Sie selbst verantwortlich, alles andere übernimmt die Crew.

Tourenvorschläge:
Plate – Schweriner See, Insel Kaninchenwerder – Plate (ca. 3 Stunden)
Plate – Banzkow – Gaartzer Brücke – Banzkow – Plate (ca. 3 Stunden)

Abfahrtshafen: Plate / Hubbrücke
Stundenpreis: 90,00 Euro zzgl.  MWST (ganzes Boot, inkl. Schiffsbesatzung)
Liegestunde:   50,00 Euro zzgl. MWST

 

Themenfahrten in die Lewitz

Über das ganze Jahr bietet Albert Themenfahrten an. Sie werden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen durchgeführt, nur mit Voranmeldung.

Ornithologische Bootstouren

Ob Vogelstimmentour, Sommertour oder Gänsetour - bei diesen geführten Touren  mit dem  Lewitz-Ranger Ralf Ottmann erleben Sie die mannigfaltige Vogelwelt der Lewitz.

Vogelstimmentour- den Gesängen der Vogelwelt lauschen
Foto: Ralf OttmannDie Lewitz erwacht aus ihrem Winterschlaf und die Vogelwelt ist wieder zurück in ihrem Sommerquartier. Kennen Sie die Rufe der Singdrossel, Grasmücken, Laubsänger und Co.? Vielleicht lassen sich auch der See- und der Fischadler mal blicken. Freuen Sie sich auf die besondere Vogelstimmenpirsch mit unserem Lewitz-Ranger. Auf dem Lewitz-Kieker können Sie das Erwachen der Natur erleben und genießen und das entlang der Stör- und Müritz-Elde-Wasserstraße. Sie fahren durch die Wald- und Wiesenlewitz bis zum Naturschutzgebiet Fischteiche. Mit etwas Glück entdecken Sie vielleicht auch das Nest der Beutelmeise. Mit einem regionalen Imbiss beenden wir unsere erlebnisreiche Vogelpirsch. Dauer insgesamt: 3 Stunden

Termine: auf Anfrage
Preis auf Anfrage Lewitz- Ranger
Abfahrts-/Ankunftsort: Banzkow / Hubbrücke
Abfahrt: 7.00 Uhr
Treffpunkt: 6.45 Uhr in 19079 Banzkow, Str. des Friedens, Dorfplatz neben der Kirche
Buchungen: Lewitz - Information

Sommertour durch die Lewitz zum Naturschutzgebiet Fischteiche
Foto: Ralf Ottmann Die Lewitz schmückt sich im Sommer mit einem farbenprächtigen Kleid. Genießen Sie die wunderschöne Natur, ihre Ruhe und Schönheit! Entspannen Sie sich einfach und folgen den Erklärungen unseres Lewitz-Rangers Ralf Ottmann. Ab Banzkow fährt der Lewitz-Kieker Albert am Müllergraben vorbei, entlang des Eldedreiecks bis zur der Dütschower Brücke. Hier liegt das Zentrum des Naturschutzgebietes Fischteiche mit seinen außergewöhnlichen Teichflächen. Mit etwas Glück entdecken Sie Eisvogel, jagende See- und Fischadler sowie Biber & Co. Wieder an Bord wird unsere Sommerfahrt mit einem regionalen Imbiss abgeschlossen. Dauer insgesamt: 3 Stunden

Termine auf Anfrage Lewitz- Ranger
Preis auf Anfrage Lewitz- Ranger
Abfahrts-/Ankunftsort: Banzkow / Hubbrücke
Abfahrt:10.00 Uhr
Treffpunkt:09.45 Uhr in 19079 Banzkow, Str. des Friedens, Dorfplatz neben der Kirche
Buchungen: Lewitzranger Ralf Ottmann, Telefon: (0049) 38757 - 23800

Gänsetour - Nordische Gänse beobachten
Foto: Ralf OttmannFahren Sie ab Banzkow  auf der Stör- und der Müritz-Elde-Wasserstraße durch das europäische Vogelschutzgebiet bis zu den Fischteichen der Lewitz. Erleben Sie tausende nordische Gänse, ziehende Kiebitze und schneeweiße Silberreiher, auf ihrem Vogelzug durch die Lewitz.
Ein kurzer Fußmarsch zum Aussichtsturm auf der Dütschower Brücke macht dieses Erlebnis komplett. Zu Kalt? Unser Lewitz-Kieker empfängt Sie mit wohliger Wärme und unsere Schiffsbesatzung serviert Ihnen einen regionalen Imbiss, um Ihre Lebensgeister zu wecken.
Dauer insgesamt: 4 Stunden

Termine: 11.11./12.11.2017
Preis: 38,00 € p.P.
Abfahrts-/Ankunftsort: Banzkow / Hubbrücke
Abfahrt: 10.00 Uhr
Treffpunkt:09.45 Uhr in 19079 Banzkow, Str. des Friedens, Dorfplatz neben der Kirche
Buchungen:Lewitz- Information

Naturerlebnisse auf dem Schweriner See

Petri Heil- Angeltouren mit dem Lewitzkieker

Leinen Los- es wird geangelt.

Unser Schiffsführer fährt ab Heimathafen Plate in den späten Nachmittagsstunden mit Ihnen auf dem Schweriner See. Barsch, Plötz, Schlei, Zander oder vielleicht einen Aal, das alles sind Fische, die Sie auf dem Schweriner See angeln können. Der Schiffsführer Holly Brüggmann verrät Ihnen vielleicht seine Geheimtipps auf dem Schweriner See.

Sie bringen Ihre Köder, Ihren Fischereischein und die Angelberechtigung (Schweriner See) mit. Dann kann die Fahrt mit dem Lewitzkieker auch schon beginnen. Angeltouren auf dem Schweriner See werden im Frühjahr und Herbst durchgeführt. Für Angelvereine ist diese Fahrt ein ganz besonderes Erlebnis. (max. 10 Personen)

Dauer insgesamt 4 Stunden

Termin: Termine auf Anfrage
Preis: 30,00 Euro / p. P. (inkl. MWST)
Abfahrt: 16.00 Uhr
Abfahrts-/Ankunftsort: Plate, Anleger
Anmeldung: Lewitz- Information

 

Indien Summer

Im Spätsommer, wenn die Blätter sich leuchtend rot, feurig orange und dottergelb verfärben, dann kommt in raschen Schritten der Herbst. Die Steilküste am Schweriner See und die Lewitz laden mit herbstlichen Farben zum Staunen und Genießen des „ Indian Summer“ ein, fast wie auf dem nordamerikanischen Kontinent. Von unserem Lewitz- Kieker „ Albert“ aus zeigen wir Ihnen den herrlichen Laubmischwald in Raben – Steinfeld am Schweriner See und die herbstliche Lewitz.

Genießen Sie auf einer kleinen Rundtour durch den Schweriner See und durch den Störkanal den zu erwartenden Herbst. Unser Schiffsführer zeigt Ihnen die schönsten Gebiete von der Seeseite. Wir empfehlen Ihnen einen Nachmittag im Oktober auf dem Schweriner See und der Stör.
Dauer: 3 Stunden

Termin: 21.10./ 22.10./ 28.10./ 29.10.2017
Preis: 33,00 Euro / p. P. (inkl. MWST)
Abfahrt: 14.00 Uhr
Abfahrts-/Ankunftsort: Plate, Anleger
Anmeldung: Lewitz- Information

Bibertour

Foto: Ralf OttmannDie Bibertour ist eine Fahrt mit unserem Schiffsführer Holly Brügmann. Er fährt mit Ihnen zwischen Plate und Banzkow oder von Plate bis kurz in den Schweriner See. Diese zweistündige Fahrt durch den Störkanal ist besonders für Familien empfehlenswert. Die Biber waren bis Mitte des 19. Jahrhunderts in Deutschland und damit auch in der Lewitz fast ausgerottet. Heute hat der Elbebiber die Lewitz und den Störkanal als Lebensraum zurückerobert. Neben sichtbaren Biberspuren und einzelnen Biberburgen können Sie mit viel Glück den Eisvogel entdecken.
Dauer insgesamt: 2 Stunden

Termin: jeden Mittwoch ab 07.06.2017 bis 30.08.2017
Preis: 22,00 Euro p. P. (inkl. MWST)
Ab- und Ankunftsort: Plate / Hubbrücke
Anmeldung: Lewitz – Information

Hirschbrunfttour

Herbstzeit in der Lewitz! Jetzt versammeln sich die Hirsche und röhren gegen ihre Nebenbuhler. Lauschen Sie den Brunftrufen der Rothirsche bei einer abendlichen Bootstour. Ein besonderes beeindruckendes Schauspiel nicht nur für Jäger und Heimatfreunde. Unser Lewitz-Kieker fährt in den Monaten September und Oktober in den Abendstunden ab Banzkow, durch die herbstliche Wald- und Wiesenlewitz. Sie können die Hirschbrunft mit unserem Lewitz-Ranger Ralf Ottmann oder mit dem Schiffsführer Holly Brügmann genießen.  

Hirschbrunft mit dem Schiffsführer Holly Brügmann
Ab Banzkow fährt Holly mit Ihnen die Stör entlang. Er ist in der Lewitz aufgewachsen und diese liegt ihm besonders am Herzen. Er erzählt Ihnen viel Interessantes zur Lewitz und zu den Hirschen. Bisher hat er immer einen Hirsch gefunden!
Dauer: 4 h (2 Fahrstunden + 2 Liegestunden)

Termine: auf Anfrage
Preis: 38,00 Euro p. P. (inkl. MWST)
Abfahrt/Ankunftsort: Banzkow / Hubbrücke
Abfahrtszeit:18.00 Uhr
Dauer: 4 h (2 Fahrstunden + 2 Liegestunden)
Anmeldung:Lewitz - Information

Hirschbrunfttour durch die Waldlewitz mit dem Lewitz-Ranger Ralf Ottmann

Lassen Sie sich unter fachkundiger Führung die Waldlewitz erklären. In den Abendstunden entführt Sie unser Lewitz-Ranger Ralf Ottmann in eine magisch, anmutende Landschaft. Durch seine besonderen Kenntnisse über die Flora und Fauna der Lewitz hat er ein Gespür dafür, wo sich brunftende Rothirsche aufhalten könnten. Während der Tour machen wir mehrere Rastpausen, damit Sie vom Boot aus dem Röhren der Hirsche lauschen können. Unsere Schiffsbesatzung serviert Ihnen einen regionalen Imbiss. Es ist ein außergewöhnliches Naturerlebnis, durch die abendliche Waldlewitz zu schippern. Dauer: 4 h (2 Fahrstunden + 2 Liegestunden)

Termine auf Anfrage Lewitz- Ranger
Preis auf Anfrage Lewitz- Ranger
Abfahrt/Ankunftsort: Banzkow / Hubbrücke
Abfahrtszeit: 18.00 Uhr
Treffpunkt:17.45 Uhr in 19079 Banzkow, Str. des Friedens, Dorfplatz neben der Kirche
Buchungen: Lewitzranger Ralf Ottmann Telefon: (049) 38757-23800

Schippern & Schlemmern - Kartoffel- oder Grünkohl-Tour

Bei diesen Themenfahrten ist das Essen im Preis inklusive.

Kartoffeltour
Im Herbst dreht sich bei uns in der Lewitz alles um die Kartoffel. Die Tüffelwochen finden vom 1. bis 31. Oktober statt. Viele Aktionen und Veranstaltungen rund um die Kartoffel werden durchgeführt. Unser Lewitz-Kieker Albert lädt zu einer gemütlichen Fahrt durch die Kartoffeldörfer Plate und Banzkow auf der Stör ein - mit leckerem Kartoffelgericht und anderen typischen, regionalen Köstlichkeiten aus dem Trend- Hotel in Banzkow. Bei Essen und Trinken können Sie die herbstliche Wald- und Wiesenlewitz genießen. Unsere Crew erwartet Sie.
Dauer insgesamt: 3 Stunden

Termine: 30.09./01.10./07.10./08.10.2017
Preis: 40,00 Euro p. P. (inkl. MWST),
Abfahrtszeit:11.00 Uhr
Abfahrtsort/Ankunftsort: Banzkow, Brücke
Treffpunkt:10.45 Uhr
Wo: 19079 Banzkow, Str. des Friedens; Dorfplatz neben der Kirche
Anmeldung: Lewitz-Information

Grünkohltörn
Es ist schon Tradition, dass zum Saisonende eine zünftige Grünkohltour auf dem Lewitz-Kieker Albert stattfindet. Bei Grünkohl und Pinkel wollen wir die Saison auf der Stör beenden. Fahren Sie mit uns durch die schon winterliche Landschaft der Wald- und Wiesenlewitz. Das Grünkohlessen wird in einer gemütlichen Runde eingenommen. Nach drei Stunden sind Sie wieder im Heimathafen Plate.
Dauer insgesamt: 3 Stunden

Termine: 04.11./05.11.2017; weitere Termine auf Anfrage
Preis: 40,- Euro p.P. (inkl. MWST)
Abfahrtszeit: 11.00 Uhr
Abfahrtsort/Ankunftsort: Banzkow, Brücke
Treffpunkt:10.45 Uhr
Wo: 19079 Banzkow, Str. des Friedens; Dorfplatz neben der Kirche
Anmeldung: Lewitz-Information

Technische Daten

Der Lewitz-Kieker Albert ist ein Schubschlepper und wurde 1955 in Berlin Spandau gebaut. Das Boot ist 15,75 m lang und 3,79 m breit und ist ein sogenannter Langsamläufer. Im Rahmen der BUGA 2009 hat die Gemeinde Plate das Boot gekauft und umgebaut. Das Boot wurde seit 2009 ständig modernisiert, ist überdacht, kann beheizt werden und ist für max. 10 Personen inkl. Bootsbesatzung zugelassen. Das Boot Albert wurde nach dem ehemaligen Bürgermeister Dr. Albert Hilbig benannt. Heimathafen ist Plate (an der Hubbrücke). Von hier startet Albert „In“ und „Ut de Lewitz“.

Buchung

Tourist-Information Banzkow, Tel.: 03861 / 3029772