Vogeltouren

Vogelstimmenwanderung durch die Wald-Lewitz

Die Stimmen der heimischen Vogelwelt lassen sich am besten im Frühjahr erkunden, wenn vielerorts mannigfaltige Balzgesänge erklingen. Bei einer geführten Vogelstimmenwanderung lauschen Sie zusammen mit dem Lewitz-Ranger, welche gefiederten Freunde bereits aus ihrem Winterquartier zurückgekehrt sind und freudig den Frühling begrüßen.

Die etwa vierstündige Erlebnistour beginnt um 7 Uhr vor dem Jagdschloss in Friedrichsmoor.

Zunächst geht es am Breiten Graben entlang, an dem alte, knorrige Stiel-Eichen stocken. Hier beginnt auch der Sagen- und Märchenpfad, der die eine oder andere interessante Rastmöglichkeit bietet. Am Wegesrand wachsen Buschwindröschen und andere Frühjahrsblüher. Die Tour führt weiter durch die stimmungsvolle Wald-Lewitz, die mit ihren Baumriesen ein wahres Eldorado für die Vogelwelt darstellt. Dabei beobachten und erleben wir heimische Vogelarten, wie z.B. verschiedene Laubsänger- und Meisenarten, das Rotkehlchen, den Zaunkönig, den Kleiber und die Singdrossel. Für diese Führung fällt ein Teilnehmerbeitrag an.

Information und Anmeldung: Lewitz-Ranger Ralf Ottmann, Tel. 01577-1941843.

Weitere Informationen zu anderen Führungen finden Sie im Internet unter www.lewitz-rangertour.de.