Matzlow-Garwitz in der Lewitz

Schleusen und schnuckelige Kirchen - Schwimmen und Schippern

Kirche zu Matzlow, Foto: Tobias Warncke

Nur die Müritz-Elde-Wasserstraße trennt beide Orte voneinander, doch schon zur Slawenzeit waren sie eigenständige Siedlungen. Sowohl in Garwitz als auch in Matzlow fallen kleine, malerische Kirchen ins Auge. Die Garwitzer Kirche aus dem 14. Jahrhundert präsentiert sich als solider gotischer Backsteinbau mit Ziegeln und Felsen. Ihr Glockenturm steht als offener Eichenholzglockenstuhl vor dem Eingang der Kirche. Laut einer Sage ist aus dem Schrein der Kirche seit einigen Jahren eine Hand verschwunden. Ausgemauert mit Dachziegeln und aus solidem Fachwerk, bilden hingegen die Matzlower Kirche und ihr angebauter Glockenturm ein Ensemble. Zwei funktionsfähige Glocken läuten noch heute zum Gottesdienst. Eine Marina mit rund 50 Anlegestellen und ein Freibad mit Wasser aus der Elde befinden sich ebenso vor Ort. Im Lewitzcamp können Boote rasten und Camper mit Zelt oder Wohnwagen übernachten. Die Gaststätte „Zur Schleuse“ verdankt ihren Namen der Garwitzer Schleuse, deren altes Scheunentor als Denkmal heute noch immer bewundert werden kann.

Veranstaltungskalender

  • Badeanstalt Eldebad Garwitz

    Badeanstalt Eldebad Garwitz

    Das am Rande der Lewitz gelegene Eldebad ist aufgrund der unterschiedlichen Wassertiefe vor allem für Familien ein perfektes Ziel. Hier erwartet den Badegast neben einer großen Liegewiese ein Baby-, ein Nichtschwimmer- und ein Schwimmbecken mit vier 50-Meter-Bahnen, sodass Wasserspaß für jedes Alter und jeden Wunsch garantiert ist. Geöffnet 13 - 18 Uhr

    Mehr erfahren
  • Lewitzcamp-Garwitz

    Lewitzcamp-Garwitz

    Genießen Sie Natur pur, Entspannung und Aktivitäten am und auf dem Wasser direkt an der Müritz-Elde-Wasserstraße im Lewitzcamp-Garwitz.

    Mehr erfahren
  • Dorfkirche Garwitz

    Dorfkirche Garwitz

    In der gotischer Feldstein- und Ziegelkirche aus dem 14. Jahrhundert befinden sich einzigartige Gedenktafeln und ein wertvoller Schnitzaltar aus dem 15. Jahrhundert.

    Mehr erfahren
  • Dorfkirche Matzlow

    Dorfkirche Matzlow

    Dorfkirche aus dem späten 18. Jahrhundert mit charakteristischen Glockenturm und geschnitzter Innenausstattung durch Laienkünstlerin.

    Mehr erfahren
  • Charterboot Mecklenburg

    Urlaub als eigener Kapitän! Auch ohne Bootsführerschein möglich. In traumhaft schöner Landschaft mit intakter Natur - zwischen kleinen Wäldern und saftigen Wiesen - schippern Sie auf der Elde-Müritz-Wasserstraße zum Schweriner See oder über den Plauer See bis zur Müritz. Auch eine Fahrt bis nach Dömitz ist möglich. Wir erwarten Sie gern.

    Mehr erfahren
  • Hotel & Gaststätte

    Hotel & Gaststätte "Zur Schleuse"

    Wir sind eine familiengeführte Gaststätte mit Hotel, verfügen über fünf Gästezimmer mit Lewitzblick. Zu Land oder Wasser können Sie die Lewitz-Region sehr gut erkunden. Ein Besuch im Freibad des Ortes ist ein muss (Juni-August). Zur Kreisstadt Parchim sind es 7 km, zur Barockstadt Ludwigslust 20 km und zur Landeshauptstadt Schwerin 30 km.

    Mehr erfahren
  • Schleusentor Garwitz

    Schleusentor Garwitz

    Das historische Obertor der Schleuse in Garwitz zeugt von der technischen Baukunst vergangener Zeiten.

    Mehr erfahren