Wandern in der Lewitz

Zu Fuß die Lewitz erkunden

Ob Spazieren gehen, Wandern, Walken oder Joggen – fürs Laufen ist die Lewitz wie geschaffen. Weite, ebene Strecken fordern Anfänger wie passionierte Läufer zu unvergesslichen Touren heraus.

Fünf thematische Wanderwege (Rundwege) informieren über die Lewitzer Kartoffel, die vielfältige Vogelwelt, alte Baumriesen und kulturelle Besonderheiten wie gut erhaltene Burgwälle, Kirchen und Museen.

Naturfreunde können sich gemeinsam mit dem Lewitz-Ranger auf geführte ornithologische Wanderungen begeben.

Thematische Wanderwege

Foto: Ralf Ottmann
Kartoffelwanderweg Kartoffel & Kultur: Infos zur Geschichte, Anbau, Ernte, Sorten und Verwendung der Knolle in Küche und Kosmetik, „Karl Toffel Schnaps“, kulturelle Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke. mehr erfahren
Foto: Ralf Ottmann
Vogelwanderweg Europäisches Vogelschutzgebiet im Wandel der Zeit, Aussichtsturm Dütschower Brücke mit 360 Grad-Blick auf das Naturschutzgebiet Lewitzer Fischteiche, Vogelzug im Frühjahr und Herbst. mehr erfahren
Stieleichen-Reihe am Breiten Graben in Friedrichsmoor
Wanderweg "Alte Riesen" I Imposante alte Eichen, Jagdschloss Friedrichsmoor, auf den Spuren mecklenburgischer Herzöge durch Feld, Wald und am Störkanal entlang. Tier- und Pflanzenwelt der Waldlewitz. mehr erfahren
Foto: Ralf Ottmann/lewitzfotograf.de
Wanderweg "Alte Riesen" II Waldwanderweg mit Strecken durch Feld und Wiesen, Infos zu herzoglicher Jagd, Wild und Brunft in der Hirschtanzschneise, Geschichte der Forstscheune Bahlenhüschen. mehr erfahren
Pingelhof Hallenhaus
Kulturwanderweg Garwitz Kultur & Natur: malerische kleine Kirchen, Historie der Lewitzer Wasserstraßen, entlang der Elde, durch Feld und Wald bis zur agrarhistorischen Museumsanlage Pingelhof. mehr erfahren
Lewitzer Kirche Raduhn mit Bodenlabyrinth und Stufengiebel
Kulturwanderweg Klinken Kulturelle Vergangenheit & Natur - historische Burgwälle, Dörfer mit kleinen, geschichtsträchtigen Kirchen und eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt im Naturschutzgebiet Klinker Plage. mehr erfahren

ELERunterstuetzt

Europäischer Landwirtschaftsfond für die Entwicklung des ländlichen Raumes: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Kurze Wandertouren und Spaziergänge

Foto: TMV/ Foto@Andreas-Duerst.de
Treidelpfad Heute ein schöner Spazierweg direkt am Störkanal zwischen Banzkow und Plate, früher ein Pfad zum Treideln von Baumstämmen. Wandeln Sie auf den Spuren der damals schwer arbeitenden Holzflößer. mehr erfahren
Walderlebnispfad Sagenhafte Lewitz Friedrichsmoor
Walderlebnispfad Urig, schaurig, schön: 12 km auf dem Rad oder 4 km zu Fuß geht es durch den Wald, um an 16 Stationen Märchen- und Sagenhaftes über die Lewitz zu erfahren. Startpunkt ist am Jagdschloss Friedrichsmoor. mehr erfahren
Foto: Karl-Georg Haustein
Naturlehrpfad Buntes Allerlei auf dem "Schwarzen Damm": 2 Kilometer Lehrpfad zwischen Mirow und Jamel vermitteln viel Wissenswertes zur Pflanzen- und Tierwelt der Lewitzwiesen. Rastplätze mit Aussicht inklusive. mehr erfahren

  • Dorfkirche Alt Damerow

    Dorfkirche Alt Damerow

    Die kleine rechteckige Fachwerkkirche in der Dorfmitte befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Agrarfreilichtmuseum Pingelhof. Sie wurde wahrscheinlich nach dem Dreißigjährigen Krieg und noch vor 1700 erbaut. Auf dem Friedhof der Dorfkirche Alt Damerow liegen die Mitglieder der Familie Pingel begraben, die den Pingelhof, heute ein Museum, einst als echten Bauernhof betrieben.

    Mehr erfahren
  • Dorfkirche Banzkow

    Dorfkirche Banzkow

    Die Banzkower Kirche ist eine neogotische Kirche aus dem 19. Jahrhundertt und Heimat der Banzkower Sitzmadonna.

    Mehr erfahren
  • Dorfkirche Garwitz

    Dorfkirche Garwitz

    In der gotischer Feldstein- und Ziegelkirche aus dem 14. Jahrhundert befinden sich einzigartige Gedenktafeln und ein wertvoller Schnitzaltar aus dem 15. Jahrhundert.

    Mehr erfahren
  • Dorfkirche Klinken

    Dorfkirche Klinken

    Die kleine Kirche am Ortsrand beherbergt das Orgel-Meisterstück Johann Heinrich Runges.

    Mehr erfahren
  • Dorfkirche Matzlow

    Dorfkirche Matzlow

    Dorfkirche aus dem späten 18. Jahrhundert mit charakteristischen Glockenturm und geschnitzter Innenausstattung durch Laienkünstlerin.

    Mehr erfahren
  • Dorfkirche Peckatel

    Dorfkirche Peckatel

    Die kleinste Fachwerkkirche Mecklenburg-Vorpommerns. Im Innern zeigen historische Bildwerke im Stil ländlicher Barockmalerei bedeutsame Ereignisse der Kirchengeschichte.

    Mehr erfahren
  • Dorfkirche Raduhn

    Dorfkirche Raduhn

    Die Dorfkirche Raduhn ist eine Mischung aus alt und neu und besticht durch einen charakteristischen Stufen-Giebel.

    Mehr erfahren
  • Dorfkirche Sukow

    Dorfkirche Sukow

    Neogotisches Bauwerk von Theodor Krüger mit Kirchenglocke und Altargemälde aus den beiden älteren Vorgängerkirchen.

    Mehr erfahren
  • Aussichtspunkt Dütschower Brücke

    Aussichtspunkt Dütschower Brücke

    Der Aussichtsturm an der Dütschower Brücke bietet einen einmaligen Blick über die Fischteiche und die Müritz-Elde-Wasserstraße.

    Mehr erfahren
  • Badeanstalt Eldebad Garwitz

    Badeanstalt Eldebad Garwitz

    Das am Rande der Lewitz gelegene Eldebad ist aufgrund der unterschiedlichen Wassertiefe vor allem für Familien ein perfektes Ziel. Hier erwartet den Badegast neben einer großen Liegewiese ein Baby-, ein Nichtschwimmer- und ein Schwimmbecken mit vier 50-Meter-Bahnen, sodass Wasserspaß für jedes Alter und jeden Wunsch garantiert ist. Geöffnet 13 - 18 Uhr

    Mehr erfahren
  • Banzkower Kartoffelsteinmaus

    Banzkower Kartoffelsteinmaus

    Die Banzkower Kartoffelmaus aus Stein begrüßt seit dem Jahr 2000 auf dem Dorfplatz die Gäste aus nah und fern. Zu besonderen Anlässen im Dorfleben wird die Maus originell eingekleidet. Sie steht inmitten mehrerer landestypischer Findlinge, die die in Landes,- Bundes,- und Europawettbewerben errungenen Medaillen tragen.

    Mehr erfahren
  • Schleusentor Garwitz

    Schleusentor Garwitz

    Das historische Obertor der Schleuse in Garwitz zeugt von der technischen Baukunst vergangener Zeiten.

    Mehr erfahren
  • Lewitz-Rangertour

    Lewitz-Rangertour

    Der Lewitz-Ranger Ralf Ottmann führt seit Jahren Gäste, aus nah und fern, durch die Lewitz, eine der ältesten Kulturlandschaften in Mecklenburg-Vorpommern auf Fotosafaris, geführte Rad- und Wandertouren, Vogelbeobachtungen, Führungen ganz in Familie, Reisebusbegleitungen sowie Schiffs-, Kanu- und Kremsertouren.

    Mehr erfahren
  • Lewitzcamp-Garwitz

    Lewitzcamp-Garwitz

    Genießen Sie Natur pur, Entspannung und Aktivitäten am und auf dem Wasser direkt an der Müritz-Elde-Wasserstraße im Lewitzcamp-Garwitz.

    Mehr erfahren
  • Papaver - Natürlich(es) aus Mecklenburg

    Papaver - Natürlich(es) aus Mecklenburg

    Bei Papaver finden Sie ungefähr 60 verschiedene Konfitüren und Gelees, 20 Sorten Likör, Senfs, Pestos, welche in liebevoller Handarbeit aus regionalen Rohstoffen hergestellt werden. Sie finden hier kulinarische Klassiker aber auch kreative Neuauflagen alt Bekanntem. Zusätzlich handgesiedete Seifen, Salben, Tees und vieles anderes mehr.

    Mehr erfahren
  • Pingelhof - Agrarhistorisches Museum

    Pingelhof - Agrarhistorisches Museum

    Erleben Sie das frühere Landleben auf dem 400 Jahre alten Pingelhof – einer der ältesten und schönsten bäuerlichen Anlagen Mecklenburgs, die heute auf 10.000 m² als Freilichtmuseum dient.

    Mehr erfahren
  • Störtal Museum Banzkow

    Störtal Museum Banzkow

    Mecklenburger Landleben - auf vielfältige Weise wird dies mit seinen über Jahrhunderte entwickelten Traditionen im Störtal Museum Banzkow dargestellt. Es befindet sich im Souterrain des Trend Hotel Banzkow.

    Mehr erfahren
  • Kirche Tramm

    Kirche Tramm

    Die Feldsteinkirche aus dem Spätmittelalter scheint nur von außen unspektakulär, innen ist sie reich verziert.

    Mehr erfahren
  • Hotel & Gaststätte

    Hotel & Gaststätte "Zur Schleuse"

    Wir sind eine familiengeführte Gaststätte mit Hotel, verfügen über fünf Gästezimmer mit Lewitzblick. Zu Land oder Wasser können Sie die Lewitz-Region sehr gut erkunden. Ein Besuch im Freibad des Ortes ist ein muss (Juni-August). Zur Kreisstadt Parchim sind es 7 km, zur Barockstadt Ludwigslust 20 km und zur Landeshauptstadt Schwerin 30 km.

    Mehr erfahren
  • Forstscheune Bahlenhüschen

    Forstscheune Bahlenhüschen

    Im Lewitz-Örtchen Bahlenhüschen wurde eine alte Forstscheune liebevoll rekonstruiert. Für zahlreiche Veranstaltungen öffnen sich für Besucher regelmäßig die Scheunentore.

    Mehr erfahren