Kulturwanderweg Garwitz

  • Altes Schleusentor Garwitz in der Lewitz
    Foto: Lewitz e.V.
    Altes Schleusentor Garwitz in der Lewitz
  • Scheune am Agrarmuseum Pingelhof
    Foto: Lewitz e.V.
    Scheune am Agrarmuseum Pingelhof
  • Theater in der agrarhistorischen Museumsanlage Pingelhof
    Foto: Lewitz e.V.
    Theater in der agrarhistorischen Museumsanlage Pingelhof
  • Dorfkirche Matzlow in der Lewitz
    Foto: Lewitz e.V.
    Dorfkirche Matzlow in der Lewitz

Themenwanderweg: Kultur und Natur in Feld und Wald

Urige Kirchen, Historie der Lewitzer Wasserstraßen, Agrarmuseum Pingelhof

Beginnen Sie am Alten Schleusentor in Garwitz, wandern Sie entlang der Elde, durch Feld und Wald bis zum Pingelhof, eine der schönsten bäuerlichen Anlagen Mecklenburgs. Hier warten 400 Jahre Agrargeschichte - ein originalgetreues Bauernhaus mit Diele und ehemaligen Stallungen, eine große Sammlung landwirtschaftlicher Gerätschaften, außerdem ein weitläufiges Gelände, das unter uralten Eichen zu einer ausgiebigen Rast einlädt. Besonders bei Familien beliebt: der Barfußpfad, Rätselstationen, ein kleiner Spielplatz und der Kräutergarten.

Zurück in Garwitz, bieten sich das Eldebad, die Marina und die Gaststätte zur Schleuse für eine weitere Pause an. Wer mag, unternimmt einen kurzen Abstecher in das Nachbardorf Matzlow, wo eine Töpferei und eine urige kleine Kirche darauf warten, erkundet zu werden.

Tipp: inszenierte Führung, Schulstunde im alten Klassenzimmer auf dem Pingelhof: www.pingelhof-museum.de

  • Badeanstalt Eldebad Garwitz

    Badeanstalt Eldebad Garwitz

    Das am Rande der Lewitz gelegene Eldebad ist aufgrund der unterschiedlichen Wassertiefe vor allem für Familien ein perfektes Ziel. Hier erwartet den Badegast neben einer großen Liegewiese ein Baby-, ein Nichtschwimmer- und ein Schwimmbecken mit vier 50-Meter-Bahnen, sodass Wasserspaß für jedes Alter und jeden Wunsch garantiert ist. Geöffnet 13 - 18 Uhr

    Mehr erfahren
  • Lewitzcamp-Garwitz

    Lewitzcamp-Garwitz

    Genießen Sie Natur pur, Entspannung und Aktivitäten am und auf dem Wasser direkt an der Müritz-Elde-Wasserstraße im Lewitzcamp-Garwitz.

    Mehr erfahren
  • Dorfkirche Alt Damerow

    Dorfkirche Alt Damerow

    Die kleine rechteckige Fachwerkkirche in der Dorfmitte befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Agrarfreilichtmuseum Pingelhof. Sie wurde wahrscheinlich nach dem Dreißigjährigen Krieg und noch vor 1700 erbaut. Auf dem Friedhof der Dorfkirche Alt Damerow liegen die Mitglieder der Familie Pingel begraben, die den Pingelhof, heute ein Museum, einst als echten Bauernhof betrieben.

    Mehr erfahren
  • Dorfkirche Garwitz

    Dorfkirche Garwitz

    In der gotischer Feldstein- und Ziegelkirche aus dem 14. Jahrhundert befinden sich einzigartige Gedenktafeln und ein wertvoller Schnitzaltar aus dem 15. Jahrhundert.

    Mehr erfahren
  • Dorfkirche Matzlow

    Dorfkirche Matzlow

    Dorfkirche aus dem späten 18. Jahrhundert mit charakteristischen Glockenturm und geschnitzter Innenausstattung durch Laienkünstlerin.

    Mehr erfahren
  • Pingelhof - Agrarhistorisches Museum

    Pingelhof - Agrarhistorisches Museum

    Erleben Sie das frühere Landleben auf dem 400 Jahre alten Pingelhof – einer der ältesten und schönsten bäuerlichen Anlagen Mecklenburgs, die heute auf 10.000 m² als Freilichtmuseum dient.

    Mehr erfahren
  • Schleusentor Garwitz

    Schleusentor Garwitz

    Das historische Obertor der Schleuse in Garwitz zeugt von der technischen Baukunst vergangener Zeiten.

    Mehr erfahren
  • Hotel & Gaststätte

    Hotel & Gaststätte "Zur Schleuse"

    Wir sind eine familiengeführte Gaststätte mit Hotel, verfügen über fünf Gästezimmer mit Lewitzblick. Zu Land oder Wasser können Sie die Lewitz-Region sehr gut erkunden. Ein Besuch im Freibad des Ortes ist ein muss (Juni-August). Zur Kreisstadt Parchim sind es 7 km, zur Barockstadt Ludwigslust 20 km und zur Landeshauptstadt Schwerin 30 km.

    Mehr erfahren