Galerie Hans-Wolfgang Römer (Olaf)

Skulpturenschau: „Körperlandschaften in Jugend und Alter“ und Gespräche zum Entstehungsprozess 15.30 Uhr Lesung über den berühmten Maler Franz Mark „Die Träume und das Leben“

Der Bildhauer Hans-Wolfgang Römer (Olaf) lebt in Pinnow bei Schwerin. Er arbeitet vorwiegend in Holz, Gips und Blei. Seine Skulpturen suggerieren: Menschliche Körper sind schön, besonders die weiblichen. Körperlandschaften sind interessant. Die Liebe, die Frau, das Alter, das sind seine Themen.
 

Skulpturen in Eiche, Kirschholz, Nussbaum, Kiefer, Teakholz, Gips, Blei u.a. für den Wohnbereich sind in der Ausstellung präsent, Gartenskulpturen ebenso.

15:30 Uhr Lesung im Freien bei Überdachung und Abstandsbeschränkung.

 

Datum

vom 31.5.20 bis 31.5.20


Veranstaltungskategorie:

KunstOffen

Literatur


Der nächste Termin:

Alle Veranstaltungstermine

  • 31.05.20 11:00